Energie eines Photons

Wie man herausfand, wird bei elektromagnetische Strahlung (wie z.B. Licht) nicht konstant Energie abgestrahlt, sondern es wird in "Portionen" abgegeben. Diese "Portionen" von Energie nennt man Photonen. 

Formel

Berechnen kann man die Energie eines Photons folgendermaßen:

  • Eph = Energie des Photons
  • h = plancksches Wirkungsquantum (h=6,626 070 040 · 10−34 J·s)
  • f = Frequenz des Photons

Beispielaufgabe

Wie groß ist die Photonenenergie eines Photons der Röntgenstrahlung (f=1018 Hz)?

 

Geg.:  h = 6,626 070 040 · 10−34 Js;   f = 1018 Hz = 1018 1/s

 

Ges.:  Eph

 

Lsg.:  Ist alles in den richtigen Einheiten (Hz; Js) gegeben, dann könnt ihr es in die Formel einsetzten und ausrechnen:

 

Eph = h·f = h=6,626 070 040 · 10−34 J· 1018 1/s

= 6,6 · 10-16 J

 

A: Die Energie des Photons ist also 6,6 · 10-16 J.