Linsen

Linsen sind ein wichtiges Hilfsmittel in der Optik, denn sie können Licht sammeln oder streuen.

Erst mal paar Begriffserklärungen:

  • Brennpunkt: Das ist der Punkt in dem alle Lichtstrahlen zusammenlaufen
  • Brennweite: Das ist der Abstand der Linsenebene und dem Brennpunkt
  • Linsenebene: Das ist die Mittellinie der Linse, sie verläuft mittig durch die Linse und senkrecht zur optischen Achse
  • optische Achse: Diese Linie geht mittig durch die Linse und ist senkrecht zur Linsenebene

Konvexe Linse

Eine konvexe Linse kann Licht sammeln, also auf einen Punkt (Brennpunkt) lenken. 

Merkmale

Hier die Merkmale einer konvexen Linse:

  • Die Mitte der Linse ist dicker als die Ränder.
  • Der Brennpunkt ist hinter der Linse

Konkave Linse

Eine konkave Linse streut das Licht. Deshalb hat sie keinen Brennpunkt hinter der Linse, sondern davor. Diesen erhält man, wenn man die Lichtstrahlen, die hinten rauskommen, gedanklich gerade weiter bis vor die Linse zeichnet (im Bild grau gepunktet).

Merkmale

Hier die Merkmale einer konkaven Linse:

  • Die Mitte ist dünner als die Ränder
  • Der Brennpunkt ist vor der Linse